Aria SC

Das Projekt ist vor drei Jahren entstanden, als ich noch einen Röhrenfernseher hatte.
Mittlerweile habe ich den entsorgt, obwohl nach 16 Jahren immer noch voll funktionsföhig gewesen, aber durch die Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD nicht mehr brauchbar.

Die Frequenzweiche hatte ich erst simuliert, aufgebaut, gemessen und auf einen linearen Frequenzgang abgestimmt.
Meinen Ohren hat das nicht gefallen (Sibilanten zu ausgeprägt) und ich habe anschließend nach Gehör abgestimmt, was sehr lange und viele Bauteile zum testen benötigt hat.

Der Bass war mir am Anfang zu bollerich und ich hatte das BR-Rohr zugestopft.
Später habe ich das alte Intertechnik-Dämpfungsmaterial, welches ich verbaut hatte, entfernt und Original Visaton getestet.
Zu meiner Überraschung war der Bass danach in Ordnung.
Nach genauerem überprüfen beider Produkte ist mir aufgefallen, dass das Visaton-Dämpfungsmaterial viel dichter ist.

Eine dritte identische Box als Center habe ich noch im Bau.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aria fertig.JPG (239,0 KB)
Dateityp: jpg Aria Bild1.jpg (75,1 KB)
Dateityp: jpg Aria Bild2.JPG (84,1 KB)
Dateityp: jpg Aria Bild 3.JPG (119,9 KB)
Dateityp: jpg Aria Bild 4.JPG (106,6 KB)
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Aria W100SC G20SC 17_02_04.BPJ (35,5 KB)

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *