Jagdhut – Ersatz für den Mayser? Filz oder Haarfilz?

Hallo zusammen
ich brauche einen Nachfolger für meinen alten Mayser Trecking:
http://www.hutbreiter.de/mayser-outd…-trecking.html.
Den habe ich damals leider schon ne Nummer zu klein gekauft und nun isser mittlerweile recht eng. Entweder ist der Hut eingegangen oder der Kopf gewachsen :biggrin:. Wegen des Materials bin ich nicht sicher. Mit dem Wollfilz war ich zufrieden, auch im Regen war/ist das Ding top. Auch die Robustheit Knautschfähigket hat mi ganz gut gefallen Ich hatte mir vor vielen Jahren am Yukon allerdings auch mal einen Stetson aus Kaninhaarfilz gekauft:
Kaninhaar.jpg

der mir auch bei Regen im Kanu treue Dienste geleistet hat und bekanntlich ist das bessere der Feind des guten. Wie ist es denn eigentlich mit der Materialkunde. Was sind die qualitativen Unterschiede zwischen Woll- und Haarfilz? Wer weiss da was? @cast vielleicht?
Vom Stiel her darf es gerne klassisch sein, und in Maßen jagdlich , ich will aber keinen Brauchtumsdeckel, das is halt nicht so mein Ding. Soll von solider Qualität sein. Vielleicht sowas in braun:
https://www.stebel-trachten.de/Shopg…rgarnitur.html
Ach ja, ich trage auf Ansitz eigentlich immer Hut ausser im Winter ne Mütze und auf DJ auch mal n Cap.
Bin gespannt auf eure Posts und Empfehlungen

Jed

Angehängte Grafiken

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *