MYSQL Datenbanken verschlüsselt bzw. mit .CRYPT Endung

Hi,

ich habe einen virtuellen Server bei Strato, welcher bisher sehr stabil lief. Nachdem ich mich im Plesk nicht mehr anmelden konnte hatte ich einen Reboot durchgeführt und seitdem ist der MYSQL Server platt. Sprich er startet nicht mehr und es kommt ein Fehler:
"Can’t connect to local MySQL server through socket ‘/var/mysql/mysql.sock’"

Backups der letzten 10 Tage helfen leider auch nicht. Erst dachte ich, dass ein Plesk Update schief lief, denn das war kurz vor den letzten Backups, die ich besitze.

Ich habe die Daten gesichert und den MYSQL Server neu installiert und wollte dann die gesicherten Datenbanken wieder reinkopieren. Dabei viel mir auf, dass alle Dateien eine ".CRYPT" Endung haben und daher vom MYSQL Server nicht mehr erkannt werden.

Das ist zumindest in meinen Augen nicht normal.

Hat das schon einmal jemand gehabt und kann mir da helfen?

Die letzten Dumps sind leider etwas älter und es wäre schade die Daten aus den Datenbanken zu verlieren 🙁

Vielen Dank im Voraus
Joachim

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *