Scheduler Array nach eigenen Wünschen benennen

Hallo alle zusammen,

ich hoffe mir kann jemand bei einem kleinem Problem, wenn dies umzusetzen ist, helfen.

Ich würde gerne das fest definierte Array welches sich beim Programmieren des Funktionsbausteins "FbScheduler" erstellt, nach meinen Wünschen benennen.
Damit meine ich, wenn ich die erste Zeile per erstellte Visu von Scheduler (zInternal_TableSchedulerWeekly) auf meine Gewünschte Zeit einstelle, damit z.B. die Brunnenpumpe jeden Tag um 08:00 Uhr angeht und um 09:00 Uhr ausgeht, eine "1" als Zeilenbenennung entsteht.
Jetzt weiß jedoch niemand was bei einer umstellen der Zeit gesteuert wird.
Anstelle der "1" würde ich jedoch gerne die Benennung des zu steuernden Objekts drine stehen haben. In diesem Fall wäre das "Brunnenpumpe".
Der Programmcode der bei mir im Programm hinterlegt ist um ein TRUE Signal für die "erst erstellte Zeiteinstellung" ausgibt, ist wie folgt:

Schedule.typScheduler.aScheduleWeekly[1].xActivate

Hierzu müsste man die [1] nun so definieren, dass diese als Brunnenpumpe deklariert wird.
Leider weiß ich nicht wie dies funktioniert.

P.S.: Dies soll Analog für weitere Arrayfelder umgesetzt werden.
Denke es könnte am Schluss so in der Art aussehen:

Schedule.typScheduler.aScheduleWeekly[1].xActivate := Brunnenpumpe;
Schedule.typScheduler.aScheduleWeekly[2].xActivate := Brunnenlicht;
Schedule.typScheduler.aScheduleWeekly[3].xActivate := Brunnenpumpe_2;
usw.

Gruß
Lex

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *