Stiefeltipp erwünscht…

Ich mit meinem großen Maul… Stein und Bein hab ich auf meine Sympatex Nachbauten der Bergstiefel unserer BW Gebirgsjäger geschworen… heute beim Kitze suchen in der nassen Wiese haben sie ihren Dienst quittiert. Beide Füße nass. Der Übergang vom Leder zu den Sohlen lässt Wasser durch.

Bestimmt 10 Jahre Jahre hab ich die Dinger gequält. Wandern, Bergtouren, durch Bäche und Auen, beim Motorrad fahren… immer. Ich hab nur ein Paar Stiefel.

Über kurz oder lang werde ich mir sicher auch Gummistiefel anschaffen, aber ohne so einen rundumsorglos Stiefel will ich nicht sein.

Also, bis 170€ kann ich gehen. OE sind denn die neuen Stiefel von Engelbert?

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *