Zeug im Lauf – was ist das?

Hallo zusammen,

ich habe mir unlängst eine gebrauchte Haenel SLB2000+ gekauft.
Heute habe ich die Waffe erstmals schiessen können. Nach dem Reinigen mit Hoppe’s No. 9 konnte man wunderbare Tombakablagerungen im Lauf sehen. Die habe ich mit Robla Solo entfernt. Vorgehensweise dabei: Zunächst habe ich einen getränkten (nicht tropfenden) VFG Propfen dirch den Lauf gezogen, danach trockene Filze bis der letzte halbwegs sauber war. Dann wieder von vorne. Das habe ich ca. 3 Mal wiederholt, dann bin ich dazu übergegangen mehrere getränkte Filze nacheinander (ohne die trockenen zwischendurch) zu nutzen. Beendet habe ich die Robla Solo Anwendung, indem ich wieder trockene Filze durchgezogen habe. Anschliessend noch einen Durchgang mit Hoppe’s No. 9 bis der Filz weitestgehend sauber rauskam. Vor dem Einölen wollte ich mein Werk begutachten und sehe das hier:

93_1.jpg

Was ist das und wie werde ich es wieder los :what:

Eine Bürste in 9,3mm habe ich blöderweise noch nicht, nur eine in 9mm. Die hat keine Wirkung auf das Zeug im Lauf. Schonmal vielen Dank für Eure sachdienlichen Hinweise!

Angehängte Grafiken

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *